Unser Hermann wird 70

 

70 Jahre - davon 50 als Chorleiter, das ist eine große Leistung! Am 7. September begeht Hermann Horenburg seinen 70. Geburtstag. Als wenn das nicht schon Grund genug zum Feiern wäre, darf er außerdem auf eine ein halbes Jahrhundert andauernde Chorleitertätigkeit zurück schauen. In dieser Zeit hat er es geschafft, durch sein Wirken die Hansestadt Salzwedel über die Landesgrenze hinaus in der Welt bekannt zu machen. Dafür gilt ihm unsere Anerkennung. Denn wir, die Zaunkönige, die Hermann teilweise schon seit frühester Kindheit kennen, verdanken ihm nicht nur tolle Reisen, er hat auch zu unserer persönlichen und beruflichen Entwicklung beigetragen.

Nach der Wende und der Wiedervereinigung hat er aufgrund seiner beruflichen Tätigkeit als Lehrer leider nicht mehr die Zeit zur Verfügung gestellt bekommen, die er für die Weiterentwicklung unseres Chores benötigt hätte. Die Entscheidung fiel ihm sicherlich nicht leicht, war aber leider eine Konsequenz daraus: Er legte sein Amt als Chorleiter nieder.

 

Viele Jahre später, nämlich genau vor 10 Jahren zu seinem 60. Geburtstag, hatten einige seiner ehemaligen Sängerinnen die Idee, ihm ein Ständchen zu bringen. Alle waren erstaunt darüber, wie gut das nach so langer Sangespause noch ging. Schnell war bei uns die Idee geboren, alte Gewohnheiten wieder aufleben zu lassen. Und da unser Hermann nach Beendigung seines Schuldienstes nun auch wieder mehr Zeit hatte, erklärte er sich schnell einverstanden. Seitdem proben wir regelmäßig mit alten, aber auch vielen Sängerinnen und Sängern.

Auch wenn wir nun erwachsen sind, einem Beruf nachgehen und eigene Familien gegründet haben, liegt uns das Singen doch sehr am Herzen.

Wir hoffen, noch viele gemeinsame Jahre unserem Hobby mit Dir als Chorleiter nachgehen zu können.

Lieber Hermann: Danke dafür, dass Du uns die Liebe zur Musik gelehrt hast.

Neujahrsempfang am 19.01.2018

Der Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Salzwedel war sicherlich ein ganz besonderer Moment für "unseren" Hermann. 50 Jahre Chorleitertätigkeit sind es wert, besonders gewürdigt zu werden. Auch für uns Zaunkönige ist dies ein Zeichen des Dankes, begleitet doch Hermann Horenburg viele von uns über die Hälfte unseres eigenen Lebens. Wir verbinden mit dem Gedanken ans Singen nicht nur anstrengende Proben oder schwere Lieder sondern vielmehr viele schöne, unser Leben bereichernde Momente. Der Chor trug bei vielen von uns zur persönlichen, bei einigen auch zur beruflichen Entwicklung bei. Ohne das stetige Engagement von Hermann Horenburg wäre dies nicht möglich gewesen. Wir "Zaunkönige" gratulieren wir Dir ganz herzlich zu dieser besonderen Ehrung!

 

Kerstin Mertens

Kontakt

Zaunkönige e.V.

Gr. Pagenbergstr. 10b

29410 Hansestadt Salzwedel

Telefon: 03901 477750

E-Mail:  info@die-zaunkönige.de

 Chorproben

.... finden jeden Dienstag von

19:15 bis 21:30 Uhr in der Jeetze-Schule statt; jeden 2. Dienstag im Monat probt der gemischte Chor.

Männer proben jeweils am 1. und 3. Montag im Monat 20:00 Uhr in der Comenius-Schule.

 

Wer Interesse hat und mitsingen möchte, melde sich bitte bei Hermann Horenburg oder bei Rainer Wellkisch.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zaunkönige e.V.

E-Mail